Demokratietheater

Description:

Interaktives Puppentheaterstücks zum Thema Demokratie/Pressefreiheit/Meinungsfreiheit für Grundschulkinder
Wir planen ein Puppentheaterstück zu entwickeln, welches sich mit dem Thema Pressefreiheit/Meinungsfreiheit und Demokratie beschäftigt. Dabei werden keine festen Texte verwendet, sondern durch den Einsatz von roten Handlungsfäden Räume für die Beteiligung und Interaktion mit den Kindern und zur freien Improvisation geschaffen. Das Stück soll anhand einer kindgerechten Geschichte Grundzüge der Presse- und Meinungsfreiheit aufzeigen.

Democracy promoting aspects:

Das Puppentheaterstück wird letztendlich als aktiv gelebte Demokratie in Form einer im Stück durchgeführten Abstimmung enden.
Auf diese Weise werden die Kinder nicht nur aktiv ins Handlungsgeschehen eingebunden und können sich offen einbringen, sondern sie erleben auch was es heißt, seine Meinung durch Abstimmung kund zu tun und die Meinung anderer (Kinder) zu respektieren.

What's special?

Das Besondere dabei ist, dass die Kinder aktiv in die Geschichten einbezogen werden und unseren Protagonisten aus so manch misslicher Lage helfen dürfen. Auf diese Weise werden die Kinder spielerisch angeregt, sich mit dem Thema zu beschäftigen und nach einer cleveren Lösung zu suchen.
Bereits umgesetzte Themen - Geometrie, Mechanik, Alchemie, Ozeane, Mobbing, Internet sowie ein Weihnachtsstück mit Riten und Bräuchen in anderen Kulturen. Das mobile Puppentheater spielt an Chemnitzer Grundschulen vor Ort - deutschlandweit mit Partnern möglich.

Here's the Facebook post.